True North – Wo auch immer du bist

Die letzte Lesejury Leserunde hat mich nach Nordamerika in den Bundesstaat Vermont geführt, zu einer kleinen Bio-Farm, die Äpfel und Cider verkauft. Dort lebt Griffin Shipley, der sein ganzes Leben seiner Familie und der Arbeit opfert. Als dann eines Tages seine alte Collage-Affaire Audrey Kidder auf dem Hof auftaucht, wird seine ganze Welt auf den … Mehr True North – Wo auch immer du bist

Bourbon Kings

  Endlich war es mal wieder so weit! Ich durfte bei einer Leserunde zu einem bis dahin noch nicht veröffentlichen Manuskripts mitmachen. Mir machen die Leserunden auf dem Community-Portal des Bastei Lübbe Verlags immer mega Spaß, weil ich mich immer super mit anderen über das Buch austauschen kann und bisher hatte ich auch noch kein … Mehr Bourbon Kings

Paris, du & ich

Nachdem ich viel Lob von meinen Lieblingsbloggern über den neuen, in Paris spielenden Liebesroman von Adriana Popescu gehört hatte, wollte ich auch endlich mal wissen, wieso viele ihn so unglaublich gut finden. Zuerst war ich etwas skeptisch, da die Protagonistin Emma in Stuttgart wohnt (wo ich auch wohne) und mir das erst ein bisschen zu … Mehr Paris, du & ich

Über uns der Himmel unter uns das Meer

Nach dem Lesen von „Ein ganz neues Leben“ habe ich unbedingt ein neues Buch von Jojo Moyes benötigt. Also bin ich in die Buchhandlung gegangen und siehe da: Es gibt sogar ein Buch von ihr, dass sich mit Geschichte auseinandersetzt. Für mich als Geschichts- und Moyes-Fan war natürlich sofort klar: Her damit! Doch wie schafft es … Mehr Über uns der Himmel unter uns das Meer

Opposition

Diesen Urlaub war es endlich so weit: Ich hatte mir den letzten Band der Luxen-Series Opposition in der Originalfassung geholt und war gespannt auf den Abschluss der genialen Reihe. Konnte der Roman überzeugen und kann er es mit den vorigen Bänden aufnehmen? Mehr dazu hier…

Zwei Tage, Zwei Nächte und die Wahrheit über Seifenblasen

Ich hatte das Glück, vor ein paar Wochen ein Frei-Leseexemplar des Jugendromans Zwei Tage, Zwei Nächte und die Wahrheit über Seifenblasen von Angela Mohr zugeschickt bekommen zu haben. Obwohl der Einstieg für mich ein bisschen schwierig war, hat sich der Roman als sehr nachdenklich und insgeheim als eine Liebeserklärung an das Leben herausgestellt…